"Eine Mühle geht nicht kaputt ,
eine Mühle steht sich kaputt."

(Alte Müller Weisheit)



Hier findet ihr ein paar ausgesuchte Bilder der
Mühle ...



Dieselgenerator von Bismark :)



Kleine Deckentransmission...


Eine Mühlenorgel....





Alles eine Sache der Verteilung ! ....


 

 

Im Innern der Mühle da steht so manch ein
alter Schatz ...gut bewacht ....

Wer`s wissen will der meld sich an,
krieche herrnach zwischen oben und unten ...
... zwischen da und dort...
...vom Schleusentor bis unters Dach,
aber wach!



......




 

 

...Die Mühle wurde ca. um 1840
erbaut, was vorher war, bleibt vielleicht ein Geheimnis.
Irgenwann fing der Drache an zu wüten...
und der Drache wütete, ihm gefiel das alles nicht
mehr !!!
Seit ca. 22 Jahren ruht die Mühle,
...sie fing an zu zerfallen !
Wir bringen die Liebe und die Natürlichkeit
zurück an diesen schönen Ort der Vergangenheit,
zurück zu den guten Alten Zeiten, ohne Wirtschafts-
Industrie Druck !

linkes Bild :
Mühle von NordOsten ... nach SüdWesten.
Hier im zugefrorenen Mühlgraben
drehte sich einst...das hölzerne Mühlrad.
... lang is her, säuftz ...